Leistungsdatenblatt

Leistungsdatenblatt

mögliche Wasserinhaltsstoffe vor der Aquasana Filtereinheit nach der Aquasana Filtereinheit prozentuale Reduzierung
Schadstoff Erläuterung *
Partikel 0,5 bis 1 µm allgemeine Unreinheiten, Trübungen, unangenehmen Geruchs- und Geschmacksstoffe 64900 particles/mL 1000 particles/mL 98.46%
Chlor Geschmack und Geruch   1.96mg/L 0.01mg/L 99.3%
Blei bei pH-Wert 6,5   0.156mg/L 0.0021mg/L 98.7%
Blei bei pH-Wert 8,5   0.140mg/L 0.0015mg/L 99%
Cryptosporidium (Keime) chlorresistenter Keim 274,100micro- spheres/L <37Micro- spheres/L 99,987%
VOC´s (Flüchtige organische Verbindungen) z.B. Ausdünstungen aus Kunsstoffen 0.29mg/L 0.001mg/L 99.6%
Alachlor* Herbizid aus Landwirtschaft 0.050mg/L <0.001mg/L >98%
Atrazin (Herbizid Herbizid aus Landwirtschaft 0.100mg/L <0.003mg/L >97%
Benzol  in Kraftstoffen enthalten 0.081mg/L <0.001mg/L >98%
Carbofuran*  Insektizid 0.190mg/L <0.001mg/L >99%
Tetrachlormethan in Feuerlöschern verwendet 0.078mg/L <0.0018mg/L >97%
Chlorbenzol  Lösungsmittel für Öle, Fette, Harze, Kautschuk 0.077mg/L <0.001mg/L >98%
Chlorpikrin zur Desinfektion von Böden verwendet 0.015mg/L <0.0002mg/L >98%
2,4-Dichlorphenoxyessigsäure als Hermizid eingesetzt 0.110mg/L <0.0017mg/L >98%
DBCP als Pflanzenschutzmittel eingesetzt 0.052mg/L <0.00002mg/L >99%
o-Dichlorbenzole  als Pflanzenschutzmittel eingesetzt 0.080mg/L <0.001mg/L >98%
p-Dichlorbenzole  als Pflanzenschutzmittel eingesetzt 0.040mg/L <0.001mg/L >97%
1,2- Dichlorethan  in Lösungsmitteln, Asphalten, Bitumen 0.088mg/L <0.0048mg/L >94%
1,1-Dichorethan Lösungsmittel aus Farben und Lacken 0.083mg/L <0.001mg/L >98%
cis-1,3-Dichoroethylen Lösungsmittel für Wachse, Harze, Fette 0.170mg/L <0.0005mg/L >99%
trans-1,3-Dichloroethylen Lösungsmittel für Wachse, Harze, Fette 0.086mg/l <0.001mg/L >98%
1,2-dichlorpropan  Lösungsmittel für Öle, Fette, Harze, Kautschuk 0.080mg/L <0.001mg/L >98%
cis-1,3-dichlorpropylen* Pestizid aus Landwirtschaft 0.079mg/L <0.001mg/L >98%
Dinoseb* Insektizid / Pflanzenschutzmittel 0.170mg/L <0.0002mg/L >99%
Endrin*  Insektizid / Pflanzenschutzmittel 0.053mg/L <0.00059mg/L >98%
Ethylbenzol in Kraftstoffen enthalten 0.088mg/L <0.001mg/L >98%
Ethylenbromid  Löschmittel aus Feuerlöschern 0.044mg/L <0.00002mg/L >99%
         
halogenierte Acetonitrile (HAN)  Nebenproduktukte bei der Chlorung von Wasser      
    Bromchloracetontril*   0.022mg/L <0.0005mg/L >97%
    Dibromacetontril*   0.024mg/L <0.0006mg/L >97%
    Dichloroacetontril*   0.0096mg/L <0.0002mg/L >97%
    Trichloracetontril*   0.015mg/L <0.0003mg/L >98%
         
Heptachlor*  Insektizid in Landwirtschaft eingesetzt 0.25mg/L <0.00001mg/L >99%
Heptachlor Epoxid* Insektitid (Kontakt- / Frassgift) 0.0107mg/L <0.0002mg/L >98%
Hexachlorobutadien*  Pflanzenschutzmittel im Weinanbau eingesetzt 0.044mg/L <0.001mg/L >97%
Hexachlorcyclopentadien*  in Insektizieden enthalten 0.060mg/L <0.000002mg/L >99%
Lidan  Insektizid / Holzschutzmittel 0.055mg/L <0.00001mg/L >99%
Metolachlor Herbizid aus der Landwirtschaft 0.050mg/L <0.0001mg/L >99%
MTBE (Methyl-tert-butyl Ether)  in Kraftstoffen enthalten über Abgase freigesetzt 0.017mg/L 0.002mg/L 87%
Pentachlorphenol  für die fungizide Wirkung in Holzschutzmitteln 0.096mg/L <0.001mg/L >98%
Simazin Herbizid aus der Landwirtschaft 0.120mg/L <0.004mg/L >96%
Styrol in vielen Kunststoffen enthalten. Z.B. Polystyrol 0.150mg/L <0.0005mg/L >99%
1,1,2,2-Tetrachlorethan  Kältemittel R130 eingesetzt aus Kühlschränken und Klimaanlagen 0.081mg/L <0.001mg/L >98%
Tetrachlorethan Lösungsmittel zur Entfettung 0.081mg/L <0.001mg/L >98%
Toluol in Kraftstoffen enthalten durch Abgase freigesetzt. 0.078mg/L <0.001mg/L >98%
Silvex  Pflanzenschutzmittel im Weinanbau eingesetzt 0.270mg/L <0.0016mg/L >99%
1,2,3- Trichlorbenzol Pflanzen- / Insektenschutzmittel 0.160mg/L <0.0005mg/L >99%
1,1,1-Trichlorethan Lösungsmittel aus Farben und Klebstoffen 0.084mg/L <0.0046mg/L >94%
1,1,2-Trichlorethan Lösungsmittel in Industrie verwendet 0.150mg/L <0.0005mg/L >99%
Trichlorethen Lösungsmittel für Reinigung und Entfettung  0.180mg/L <0.0010mg/L >99%
Trihalogenmethane (THM)  Nebenprodukt bei der Wasseraufbereitung 0.300mg/L <0.015mg/L >95%
Bromdichlormethan*(THM)  Entsteht bei Chlorung des Wassers 0.300mg/L <0.015mg/L >95%
Bromoform*(THM)  Nebenprodukt bei der Trinkwasseraufbereitung 0.300mg/L <0.015mg/L >95%
Chloroform*(THM) Nebenprodukt bei der Trinkwasseraufbereitung 0.300mg/L <0.015mg/L >95%
Chlordibrommethan*(THM) Nebenprodukt bei der Trinkwasseraufbereitung 0.300mg/L <0.015mg/L >95%
Xylole aus Kunst- und Klebestoffen 0.070mg/L <0.001mg/L >98%
*(ausführlichere Informationen zu den Schadstoffen können bei "wikipedia" nachgelesen werden.

Leistungdatenblatt im Orignal